Trauerlehrgang 2024/25

Beginnt am 17. Oktober

Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.

William Shakespeare

Oft sind es Verlusterfahrungen, die in uns Trauergefühle auslösen. Dies ist eine normale Reaktion. Nicht gelebte Trauer kann Lebensfreude und Lebenskraft blockieren.

Immer wieder erleben Menschen mit sich selber und im Zusammenhang mit anderen (in der Familie, in der Partnerschaft, im Berufsfeld…), Herausforderungen und belastende Situationen, mit denen sie nur schwer umgehen können. Sie kommen körperlich, geistig oder seelisch an ihre Grenzen.

Sie erleben Schwierigkeiten und Probleme, denen sie sich kaum mehr gewachsen fühlen. Manchmal sind es Themen der eigenen Kindheits- und Herkunftsgeschichte, die sich in der Gegenwart zeigen und psychische und auch körperliche Auswirkungen haben. Manchmal sind es Krisen, die durch Verluste und Abschiede, durch Konflikte in der Partnerschaft, der Familie oder im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz ausgelöst werden.

 



Ort

 

Die 5 Module finden in der Lebensschule Moser Praxis (Jurte) Pinsdorf statt.

Wir arbeiten in einer Kleingruppe max. 10 TeilnehmerInnen

Wir bieten eine angenehme Lernatmosphäre

in unserer Lebensschule Moser Jurte.

 



Zeit/Kosten

Referenten: Franz und Birgitt Moser

Lehrgang 2024 beginnt am 17. Oktober 2024 

 

1. Modul: Donnerstag 17. - Sonntag 20. Oktober 2024

2. Modul: Donnerstag 21. - Sonntag 24. November 2024

3. Modul: Donnerstag 30. Jänner - Sonntag 02. Februar 2025

4. Modul: Donnerstag 06. - Sonntag 09. März 2025

5. Modul: Freitag 11. - Sonntag 13. April 2025

  

Kosten: € 2200.- inkl. MwSt. bei Einmalzahlung vor Beginn.

€ 460.- inkl. MwSt. bei Bezahlung vor dem jeweiligen Modul. (€ 2300.-)

 

Abschluss mit Zertifizierung oder Zeugnis!

Eintragung in die ExpertInnenliste der Wirtschaftskammer

Um in den ExpertInnenpool Aufstellungsarbeit beim Fachverband Personenberatung und Personenbetreuung eingetragen zu werden, bedarf es folgender Nachweise:

  • erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs
  • 3-Jährige und uneingeschränkte Selbstständigkeit im Bereich des Gewerbes der Lebens- und Sozialberatung (psychosoziale Beratung) nachweisen 
  • Bestätigung durch eine/n beim Fachverband eingetragene/n SupervisorIn (Einzelsupervision, mindestens 5 Einheiten) über die Supervision von 40 dokumentierten Aufstellungen  (ab Fortbildungsbeginn)
 Diese können sie bei (Franz Moser) zum Sonderpreis von € 400.- erwerben.

Qualitätssicherung

WKO – Wirtschaftskammer Österreich:

Dieser Lehrgang ist gemäß den Richtlinien des Fachverbandes der Personenberatung und Personenbetreuung konzipiert und berechtigt LebensberaterInnen zum Eintrag in den Expertenpool lt. den aktuell gültigen Richtlinien.

Unterlagen sind im Preis enthalten.

Vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bis zum Ende des Lehrganges können Sie kostenlos als Statist bei unseren Aufstellungen

in der Lebensschule Moser Jurte teilnehmen.

Sichern des Gelernten geschieht im Verlauf der Module. 

 

Verpflegung und Unterkunft sind in den Kosten nicht beinhaltet.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich.

Download
AGB Lebensschule Moser
AGB Lebensschule Moser.docx
Microsoft Word Dokument 17.9 KB

 

Wenn Sie sich für eine Ausbildung interessieren, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit früher oder später auf zwei Fragen stoßen.

Die Erste könnte sein:

Welche Ausbildung ist die Richtige für mich?

Diese Frage ist komplex und hängt natürlich von ihrem persönlichen Zielen ab. Gerne helfen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch bei der Entscheidungsfindung.

Die zweite Frage ist die Wahl des auszubildenden Unternehmens.

Sie könnten zum Beispiel das Nächstgelegene, oder Günstigste wählen.

Sie können aber auch Qualitätskriterien entwickeln und vergleichen: Welche Qualifikation haben die Trainer?

Von welchen Verbänden ist die Ausbildung anerkannt und welchen zertifizierten Abschluss erreiche ich?

Handelt es sich um eine Massenveranstaltung, oder ist die Gruppengröße begrenzt?

Wie zufrieden sind TeilnehmerInnen und AbsolventInnen.

All das sind nur Beispiele, wie ich aus meiner Sicht Qualität definieren würde. Unabhängig davon, welche Kriterien Sie für sich entwickeln, ist ein Faktor ganz besonders wichtig: der persönliche Eindruck und Ihr Bauchgefühl. Auch wenn wir uns viel Mühe mit der Homepage und den Videos gegeben haben, er setzt das nicht ein persönliches Kennenlernen.

Daher veranstalten wir monatlich Aufstellungen, Seminare oder Workshops, bei denen Sie uns kennenlernen und ein Eindruck von uns erhalten können.

Kommen Sie, vorbei und lernen Sie uns kennen!

 

Franz Moser ist ein vom ÖfS (Forum Systemaufstellungen) zertifizierter und geprüfter Aufsteller und Weiterbildner.