Wir alle lassen uns von der Hektik des Alltags mitreißen. Unser Leben gerät zu oft aus der Balance. Uns selbst und unsere Gesundheit stellen wir zurück. Dabei würde schon eine kleine Auszeit für mehr Ausgeglichenheit sorgen.

Das Leben ist nicht das, was geschah, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern. (Gabriel Garcia Marquez)

Mit Hilfe einer systemischen Aufstellung können unsichtbare Prozesse und Verhaltensmuster sichtbar gemacht werden.

Freie Systemische Aufstellungen - die Aufstellungsarbeit auf Augenhöhe

Trauer braucht ZEIT und RAUM

Sei einfach nur ganz Da!

Biologisches Heilwissen betrachtet den menschlichen Organismus als ein System, das sich immer wieder selbständig versucht zu regulieren. Erlebt der Mensch eine belastende Lebenssituation, die er mit seinem Verhaltensrepertoire nicht lösen kann, sprechen wir von einem Konflikt, der im Organismus zu verschiedenen Symptomen führen kann.

Schon als Kind durfte ich zusehen wie mein Großvater Warzen wendete. Wissbegierig wollte ich diese Tätigkeit erlerne. Doch mein Großvater Sagte: Deine Zeit wird kommen. Jetzt weiß ich meine Zeit ist gekommen. Es ist keine Technik oder Methode, die man erlernen kann. Wenden ist eine Fähigkeit, die zum gegebenen Zeitpunkt gelebt sein will.

„Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. Buddha

Aufstellung und Meditation: "Heilung beginnt im Herzen." Meine Aufstellungen und Meditationen sind für Menschen in Familie, Paarbeziehung und Beruf. Durch die Aufstellungsarbeit haben wir die Möglichkeit uns mit unserem Leben zu versöhnen und es anzunehmen, genauso wie es ist. Durch die Meditation erfahren wir in uns einen Raum der Stille und Heilung. Meine Aufstellungsseminare sind besonders geeignet für Menschen, die belastende Beziehungen mit Familienmitgliedern, Partnern,...

Mehr anzeigen